Coder Dojos Berlin

Da Informatik nur an Gymnasien verpflichtend angeboten wird, erhalten Kinder und Jugendliche mit geringen Sprachkenntnissen (Geflüchtete, Kinder mit LRS) kaum Zugang zu kostenfreier Informatikbildung. CoderDojos bieten allen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zur kreativen Auseinandersetzung mit Programmierung und leisten damit einen wichtigen Beitrag zu Diversität und Gleichstellung. Die Beschäftigung mit Grundlagen der Informationstechnik steigert die technische Bewertungskompetenz.

Coder Dojo Potsdam

Unser Ziel ist es, allen Kindern, unabhängig von Geschlecht, sozialer oder kultureller Herkunft, die Beschäftigung mit Elektronik und Programmieren zu ermöglichen.
CoderDojo is a global movement of free, volunteer-led,  community based programming clubs for young people. At a Dojo, young people, between 7 and 17, learn how to code, develop websites, apps, programs, games and explore technology in an informal and creative environment. In addition to learning to code attendees meet like minded people and are exposed to the possibilities of technology. Within the CoderDojo Movement there is a focus on community, peer learning, youth mentoring and self led learning,  with an emphasis on showing how coding is a force for change in the world.