Open Tech Summit und re:publica

 

_MG_2860_s

 

Letzte Woche waren wir auf der re:publica und dem Open Tech Summit zu Gast und konnten mit mehreren Programmpunkten die zahlreichen Gäste begeistern.

Im MakerSpace der zehnten Ausgabe der re:publica wurde es am 4. Mai flauschig! Im Workshop “Tüfteln mit Minibots” der Jungen Tüftler wurden kleine Roboter mit Vibrationsmotoren und Federn, Draht und weiterem tollen Bastelmaterial geschmückt. Anschließen konnten diese mit Hilfe des kleinen MakeyMakey Boards zu Spielfiguren eines in Scratch programmierten Spieles werden.

Beim Open Tech Summit einen Tag später waren wir schließlich mit gleich 3 Gewinnerprojekten,  dem berühmten Code Week Award Bananen-Klavier und einem Live-Speedhack zu Gast. Im Makeathon “Hallo Welt. Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt” der Jungen Tüftler konnten Wesen, Kreaturen und Welten aus Pappe, Holz und Fundresten erschaffen und diese dann mittels Sensorik und Programmierung zum Leben erweckt werden. Im Workshop von “Flucht nach Utopia” mussten Roboter durch Programmierung gerettet werden und bei den Coder Dojos Berlin wurde frei gecoded und gehackt. Zusätzlich gab es viele spannende Vorträge, welche auf Voice Republic zum Nachhören bereitstehen:

 

Wer wissen will, wie es auf einem Makeathon der Jungen Tüftler zugeht, kann hier nochmal eintauchen: