Nach der Code Week ist vor der Code Week



Code Week Award 2017 – Wie geht es weiter?

Nach zwei erfolgreichen Jahren Code Week Award, in denen wir 25 Initiativen in ganz Deutschland mit 5.000 – 10.000€ und zahlreichen Workshop-Möglichkeiten auf tollen Veranstaltungen wie der Maker Faire, Tincon, Re:publica, didacta etc. unterstützen konnten, schauen wir gerade, was wir aus dieser Zeit gelernt haben und wie wir möglichst effektiv die digitale Bildung unterstützen können.

Gerade im letzten Jahr sahen wir verstärkt, dass wir eine stärkere Verbindung von ausserschulischen und schulischen Aktivitäten anstreben müssen und das eine gemeinsame Netzwerkarbeit nicht nur den Austausch untereinander fördert, sondern auch allen Interessierten einen übersichtlichen Zugang bietet. Wir möchten daher in der Zwischenzeit noch aufrufen, einen Blick auf das Code Week Manifest zu werfen, welches gemeinsam mit den 15 Gewinnerprojekten von 2016 entwurfen wurde. Ausserdem wollen wir einen noch besseren Zugang und Überblick, der deutschen Akteure der digitalen Bildung ermöglichen: Dazu kann man sich ganz einfach auf unserer Netzwerk-Karte eintragen.

Also zusammengefasst: Manifest lesen und in der Deutschlandkarte eintragen. 🙂



Code Week 2016 – Ein Rückblick



Die Code Week 2016 konnte mit einer erneuten Vergrößerung aufwarten: Ganze 47 Länder nahmen teil und stellten gemeinsam 23.000 Veranstaltungen bei denen knapp eine Millionen Menschen mitmachten. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es “nur” 7000 Veranstaltungen!

Auch in Deutschland wurden aus 27 teilnehmenden Städten mit 110 Veranstaltungen in 2016 nun 54 Städte und 200 Events. Wir freuen uns zu sehen, wie dadurch mehr Coding-Initiativen auch ausserhalb der großen Ballungsgebiete Gehör finden und sind gespannt, ob sich die Zahlen auch in diesem Jahr verdoppeln werden. Die nächste Code Week findet vom 7. – 22. Oktober 2017 statt und markiert das fünfjährige Jubiläum.



Wir halten euch auf dem Laufenden!

Euer Code Week Team!
Nora, Matthias, Steffi und Holger